Physiotherapie Niemann

Pilates

Pilates

Pilates wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Josef Pilates in Amerika erfunden. Er nannte seine Trainingsmethode „Contrology“.

Er war damals seiner Zeit weit voraus und seine Übungen wurden von qualifizierten Trainern weiter entwickelt.

Ich arbeite nach dem von Real Isacowitz weiterentwickeltem Konzept, BASI® (Body Arts and Sience International) und meinem Wissen als Physiotherapeutin und Beckenboden Trainerin nach Tanzberger®.

Pilates ist ein ganzheitlicher und Zeitgemäßer Ansatz für das Allgemeine Wohlbefinden. Mit Pilates wird unter anderem die Haltung, Atmung, Körperwahrnehmung geschult und mit jeder Stunde verbessert.

Pilates ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, Verletzte sowie Gesunde, Jüngere und Ältere Menschen gemacht.
Jeder Klient wird dort abgeholt, wo er sich befindet und verbessert sich mit jeder Einheit.

Ich finde es ist eines der schönsten Methoden seinen Körper zu kräftigen, flexibler zu werden, seine Atmung und aufrechte Haltung zu verbessern.

Ein „kann ich nicht“ gibt es nicht. Jeder kann.

 

Pilates & Stretch

Zusätzlich zu den normalen Pilates Übungen wird nach jedem Block speziell für den Körperabschnitt gedehnt.

Dieses erhöht die Leistungsfähigkeit der Muskulatur und Verbesserung der Durchblutung.